Inspiration – Wenn du dich für dich die tieferen Wahrheiten des Mensch-Seele seins interessierst, dann bist du hier richtig. Ich erforsche seit vielen Jahren die Welt der Gefühle, der Psyche und der Seele. Mich interessiert dabei vor allem die direkte Erfahrung von Einheit, Liebe und Frieden im hier und jetzt. Glauben kann der Mensch vieles, wie wir an den unterschiedlichen Religionen, einschließlich der Wissenschaft sehen. Die Frage ist: Bin ich in diesem Moment, genau jetzt präsent? Spüre ich mich und meine Gefühle? Oder schweife ich permanent in Gedanken ab, die noch nicht einmal die Zukunft projizieren, die ich wirklich will? Du und ich, wir sind die Schöpfer unseres Lebens. Das was wir denken und fühlen bestimmt unser Jetzt und damit auch unser Morgen. Ich möchte dich hier zu neuen Gedanken inspirieren, welche deine Beziehung zu dir selbst, zu anderen und zu dieser Welt transformieren.

Mitgefühl

Mitgefühl ist ein Balanceakt. Wenn wir uns zu sehr in eigenes oder fremdes Leid vertiefen, dann verstärken wir Probleme und Krankheiten - denn alles wir in unserem Bewusstsein halten, zieht mehr des selben an. So funktioniert das Resonanzgesetz nunmal. Wenn wir...

mehr lesen
Tanzen entspannt Körper, Seele und Geist

Wenn wir tanzen, sind wir im Fluss des Lebens, welches selbst ein Tanz von Energie und Bewusstsein ist. Tanzen entspannt und bringt unterdrückte Gefühle und Gedanken an die Oberfläche, wo sie bewusst wahrgenommen können. Tanzen reinigt das gesamte...

mehr lesen
Verständnis – Ich werde verstanden, wenn ich sage was mich bewegt

Eines der größten Hindernisse für die Liebe ist Unverständnis. Wenn zwei Menschen sich in ihren Wünschen und Problemen, ihren Vorlieben und Hemmungen, ihren Freuden und Ängsten nicht verstehen, dann können sie sich auf menschlicher Ebene auch nicht lieben. Am Anfang einer Beziehung ist das meist auch gar nicht nötig, da sich beide Partner kaum kennen und die Liebe deshalb eher auf der energetischen, unpersönlichen, urteilsfreien Ebene fließt…

mehr lesen
Nichtstun – Ich nehme mir Zeit, nur für mich selbst

Ich helfe niemandem wirklich, indem ich mich aufopfere und mich verausgabe. Ich darf mir Zeit nehmen für das, was mir Freude bringt und mich in Leidenschaft versetzt. Ich liebe es allein zu sein, einfach weil es Spaß macht ganz ich selbst zu sein. Ich stehe zu meinem...

mehr lesen
Die 4 Phasen der Kreativität

Jeder kreativ schöpferische Prozess läuft natürlicherweise in 4 Phasen ab. Es ist wichtig diese Phasen zu kennen und zu wissen welche Qualitäten sie von uns erfordern, damit wir nicht zu lange in einer Phase stagnieren. Denn obwohl alle Phasen der Kreativität großen...

mehr lesen